PAIRfect ist DIE App für Paare, mit der ihr eure Partnerschaft nachhaltig stärken und verbessern könnt. Doch wer steht eigentlich hinter der Partnerschaftsapp? Hier erfährst du mehr.

Die Idee zu dieser App hatten Florian Müller und Domenic Benz. Sie haben das Schweizer Startup PAIRfect gegründet, das die App gemeinsam mit der Universität Bonn und einem Team aus Psychologen entwickelt hat.

Aus der Praxis für die Praxis

Ihre ganz persönlichen Erfahrungen haben sie dazu inspiriert: Florian Müller, verheiratet und drei Kinder, und Domenic Benz, verheiratet und zwei Kinder, kennen schließlich das Problem, dass neben Job, Haushalt und Kindern kaum noch Zeit für den Partner und die Beziehungspflege bleibt. Daran wollten sie arbeiten und suchten eine Anwendung, die sie in ihrem Alltag dabei unterstützen kann – sie konnten aber nichts Passendes finden. Deshalb entschlossen sie sich kurzerhand, selbst eine App zu entwickeln.

Aus diesem Grund beschäftigen sie sich seit 2018 mit dem Thema Relationship Care. Da sie aber nicht nur auf ihre eigenen Erfahrungen zurückgreifen, sondern ihre App auf fundiertem Fachwissen aufbauen wollten, haben sie sich Unterstützung aus verschiedenen Fachbereichen geholt: Mittlerweile steht hinter PAIRfect ein ganzes Experten-Team aus Beziehungspsychologen, Wissenschaftlern und Software-Entwicklern.

Dank dieses professionellen Teams erhaltet ihr in der PAIRfect-App stets aktuelle, beziehungspsychologisch fundierte Informationen. Ihr erfahrt außerdem, wie ihr sie auf eure ganz persönliche Beziehung anwenden und sie so stärken könnt. Alle Tipps und Anregungen, die ihr in der App erhaltet, sind dabei genau auf eure Partnerschaft abgestimmt. Gleichzeitig wird PAIRfect kontinuierlich weiterentwickelt und immer wieder um neue Funktionen ergänzt, um euch optimal unterstützen zu können.

Wissenschaftliche Begleitung und Wirksamkeitsforschung

Um sicherzugehen, dass PAIRfect nur konstruktive Komponenten enthält, wird die App von psychologischen Forschern der Universität Bonn wissenschaftlich begleitet. Sie prüfen bei jeder neuen Funktion, ob sie im Einklang mit aktuellen beziehungspsychologischen Erkenntnissen steht. Außerdem untersuchen sie die Wirksamkeit der App in einer längsschnittlichen Studie und prüfen wissenschaftlich, wie die Nutzung von PAIRfect die Beziehungszufriedenheit von Paaren beeinflusst.

Ihr möchtet unser Team genauer kennenlernen? Dann schaut auch einmal auf der PAIRfect-Internetseite vorbei. Dort findet ihr außerdem weitere Informationen über die vielfältigen Funktionen der App und das psychologische Konzept, das ihr zugrunde liegt.

0 0 vote
Article Rating

Jetzt kostenlos starten

PAIRfect App bei Google Play PAIRfect App im App Store
PAIRfect

folge uns

folge PAIRfect auf Instagram folge PAIRfect auf Facebook folge PAIRfect auf Pinterest