Was kann ich tun um meine Beziehung zu retten? Wenn du dir diese Frage stellst, siehst du deine Partnerschaft in Gefahr. Den ersten Schritt hast du nun schon getan: Du suchst nach Lösungen für eure Probleme. Hier möchten wir dir Hilfestellung geben, wenn es darum geht, deine Partnerschaft zu retten. 

Wenn du dich fragst „Was kann ich tun um meine Beziehung zu retten?“ ist es zunächst einmal wichtig, anzuerkennen, dass eine Partnerschaft immer aus zwei Menschen besteht. „Partnerschaft leben“ bedeutet, gleichberechtigt und auf Augenhöhe zu sein. Eine gesunde Partnerschaft ist grundsätzlich ausgewogen. Es haben also beide die gleichen Rechte, aber auch die gleichen Pflichten. Ist das nicht der Fall, kann man zwar noch von Beziehung, nicht aber mehr von „Partnern“ sprechen.

Was kann ich tun um meine Beziehung zu retten? Mit dem Wollen beider fängt es an!

Die wichtigste Frage, die du dir ehrlich stellen musst, wenn du wissen möchtest „Was kann ich tun, um meine Beziehung zu retten?“ ist zunächst, ob ihr beide diese Beziehung überhaupt noch wollt. Denn wenn einer bereits innerlich gekündigt hat, ist es in vielen Fällen schon zu spät. Dann kannst du davon ausgehen, dass diese Entscheidung nicht im Affekt getroffen wurde, sondern ihr schon ein längerer Gedankenprozess vorausgegangen ist und der andere nach allen Für und Widers zu dem Schluss gekommen ist, dass eine Weiterführung der Verbindung nichts mehr bringt. In diesem Fall kannst du die Situation lediglich akzeptieren und dich sehr gut um dich selbst kümmern. Wenn etwas Zeit verstrichen ist, könnte es sein, dass ihr euch wieder findet und es für euch beide noch eine Chance gibt. Wenn DU das dann überhaupt noch willst!

Erwartungen und Bedürfnisse klären

Wenn dein Partner bzw. deine Partnerin nun noch immer „Partner“ ist und mit der gemeinsam an eurer Beziehung arbeiten will, dann ist es erst einmal wichtig, Klarheit über die beidseitigen und gegenseitigen Bedürfnisse und Erwartungen zu bekommen. Grundsätzlich ist es immer gut und gesund, wenn beide Menschen auch für sich sein können und ihr volles Glück nicht vom anderen abhängig machen. Denn dieser Druck wird wohl jedem irgendwann zu groß!

Wenn du dich also fragst „Was kann ich tun um meine Beziehung zu retten?“ denkt darüber nach, wo ihr beide mehr Freiraum braucht und wo ihr mehr wirklich gut Zeit gemeinsam verbringen könnt. Auch Sex ist oft ein gutes Mittel, um das Feuer der Liebe neu zu entfachen. Ihr könnt zum Beispiel neue Dinge wie Fetische im Bett ausprobieren und euch dabei auf neue Art und Weise kennenlernen. Oft braucht es einfach frischen Wind im Schlafzimmer, und die Beziehung läuft wieder gut!

Die Sprachen der Lebe lernen

Ein kleines Wundermittel, um die Beziehung zu retten, ist auch, die Sprachen der Liebe zu kennen: Wusstest du, dass jeder Mensch eine andere Sprache der Liebe spricht? Wenn du deine eigene und die deines Partners kennt (und er deine), habt ihr einen großen Teil des Liebescodes geknackt. Denn jeder Mensch gibt Liebe auf unterschiedliche Weise und fühlt sich selbst auch durch unterschiedliche Art geliebt. Wenn es hier Differenzen gibt, kann das in der Trennung enden!

Was kann ich tun um meine Beziehung zu retten? PAIRfect hilft!

Wenn du wissen möchtest „Was kann ich tun um meine Beziehung zu retten?“ legen wir dir und deinem Partner auch die PAIRfect-App ans Herz. Sie bringt neue Impulse für eure Beziehung – zum Beispiel mit kleine Aufgaben für euch, die eurer Beziehung neuen Schwung verleihen. Dazu könnt ihr Erinnerungen und Anregungen für Hochzeitstag, Valentinstag oder Advent miteinander teilen und bei einer Wunschliste für euch beide herausfinden, was  ihr beide wirklich wollt. Darüber hinaus findet ihr hilfreiche Tipps und News, damit eure Beziehung perfekt wird wie am Anfang. Ausprobieren lohnt sich – garantiert!

 

Fotocredit Titelbild: Unsplash

0 0 vote
Article Rating

Jetzt kostenlos starten

PAIRfect App bei Google Play PAIRfect App im App Store
PAIRfect

folge uns

folge PAIRfect auf Instagram folge PAIRfect auf Facebook folge PAIRfect auf Pinterest