Ihr erinnert euch bestimmt noch an eure ersten Dates: Wahrscheinlich habt ihr Stunden über Stunden zusammengesessen und geredet, weil ihr ganz genau wissen wolltet, was der andere denkt und fühlt. Und wenn du deinen Liebsten einige Tage nicht gesehen hast, hast du ihn sicher angerufen, nur um seine Stimme zu hören.

Bei den meisten Paaren ändert sich das allerdings mit der Zeit. Wie oft redet ihr jetzt im Alltag eigentlich noch miteinander? Nicht über den Haushalt oder den Einkauf, sondern über die Themen, die euch bewegen und beschäftigen? Wahrscheinlich viel seltener, oder? Schließlich ist die Zeit im Alltagstrott oft knapp und die Beziehungsroutine lässt den meisten Paaren kaum Gelegenheiten für intime Gespräche. Bleiben solche Unterhaltungen aus, birgt das allerdings die Gefahr, dass zwei Partner irgendwann mehr und mehr nebeneinanderher leben, statt miteinander: Nur im persönlichen Austausch kannst du schließlich erfahren, was deinen Partner glücklich oder traurig macht und was er braucht. Und nur so könnt ihr euch wirklich kennen und verstehen, ohne einander mit der Zeit fremd zu werden. Intime Gespräche sind also ein wichtiger Pfeiler für eine funktionierende Partnerschaft!

Deshalb möchten wir euch heute eine Möglichkeit vorstellen, mit der ihr euch auch im stressigen Alltag regelmäßig Zeit für persönliche, tiefgehende Gespräche schaffen könnt: Das Rede-Date.

Was ist ein Rede-Date?

Ein Rede-Date ist ein regelmäßiger Termin, bei dem ihr euch ausgiebig und ungestört miteinander unterhalten könnt. Nehmt euch dazu einmal in der Woche einen Abend Zeit. An diesem Abend bleiben Fernseher, Handy und Co. aus, ihr konzentriert euch nur aufeinander. (Die einzige Ausnahme: Wenn ihr in einer Fernbeziehung lebt, darf das Handy natürlich eingeschaltet bleiben, damit ihr telefonieren könnt 😉). Damit euer Rede-Date garantiert gelingt, präsentieren wir euch hier die 4 goldenen Regeln:

1. Stellt offene Frage

Ein Rede-Date soll euch die Gelegenheit geben, euch über alles auszutauschen, was euch bewegt und wichtig ist. So soll es dazu beitragen, dass ihr euch gegenseitig besser versteht und emotional näherkommt. Stelle deinem Partner deshalb offene Fragen, auf die er ausführlich antworten kann. So erfährst du mehr über deinen Liebsten als mit geschlossenen Fragen, die mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden können. Formuliere deine Fragen nicht suggestiv, also so, dass du keine Richtung für die Antwort vorgibst. Beispiele für geeignete offene Fragen sind:

Was fühlst du?

Was möchtest du mir gerne sagen?

Welche Ziele hast du für die Zukunft?

Du suchst noch mehr Anregungen für interessante Fragen, die eure Beziehung vertiefen können? Dann wirf  unbedingt einen Blick in unsere PAIRfect-App: Unsere Talk-Abouts unterstützen euch dabei, euer Rede-Date noch intimer und tiefgründiger zu gestalten! Mit ihrer Hilfe könnt ihr über alles sprechen, was euch bewegt und euch für eure Partnerschaft wichtig ist.

2. Zeigt Interesse

In diesem Gespräch möchtet ihr beide erfahren, was den anderen beschäftigt. Zeige deshalb aufrichtiges Interesse, wenn dein Partner spricht. Unterbrich ihn nicht und signalisiere, dass du aufmerksam zuhörst. Frage außerdem nach, wenn du etwas nicht verstehst, und ermuntere deinen Liebsten, mehr ins Detail zu gehen. Das hilft ihm, sich dir zu öffnen. Beispielsätze, die Interesse signalisieren, können so aussehen:

Ich höre dir zu, sprich bitte weiter.

Ich möchte deine Gefühle gerne verstehen. Kannst du das genauer erklären?

Neben solchen Sätzen gibt es viele weitere Wege, deinem Partner Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu signalisieren. Da das im Beziehungsalltag oft untergeht, erinnert unsere PAIRfect-App euch regelmäßig daran: Dank der Impulse vergisst du niemals, deinem Liebsten zu zeigen, was er dir bedeutet! Und das Beste daran: Die Impulse liefern dir direkt auch die schönsten Anregungen für ganz besondere Liebesbeweise.

3. Beschreibt eure Gefühle

In eurem Rede-Date soll es nicht um Alltägliches gehen, sondern um eure Beziehung und euch beide. Versuche deshalb, deine eigenen Gefühle zu beschreiben. Das wird deinem Liebsten helfen, dich und deine Gefühlswelt besser zu verstehen. Erkläre dabei auch, warum du dich so fühlst: Was hat dazu geführt? Was löst das bei dir aus?

Euer Rede-Date soll nicht zu einem Forum werden, in dem ihr Beziehungsprobleme diskutiert oder sogar einen Streit beginnt. Achte deshalb darauf, deinem Partner keine Vorwürfe zu machen. Natürlich kann es trotzdem vorkommen, dass Themen aufkommen, bei denen ihr nicht einer Meinung seid. Vermeide in solchen Fällen Kritik und Angriffe und bleibe stattdessen dabei, deine Wahrnehmung und deine Gefühle zu beschreiben.

Weitere Hilfestellungen, die dich bei der konstruktiven Gestaltung des Gesprächs unterstützen können, findest du in unserer PAIRfect-App. In unseren Blogs lernst du zahlreiche wissenschaftlich fundierte Techniken kennen und liest regelmäßig die neusten Erkenntnisse aus der Beziehungspsychologie.

4. Zeigt Verständnis

Auch, wenn ihr nicht in jedem Punkt einer Meinung seid: Bemühe dich, die Gefühle und Gedanken deines Liebsten wirklich zu verstehen und nachzuvollziehen. Begegne seinen Ansichten immer mit Toleranz und Respekt. Zeige Empathie und versuche, dich in seine Situation hineinzuversetzen. Teilst du die Meinung deines Partners, dann stimme ihm offen zu. So könnt ihr euer Wir-Gefühl stärken. Hilfreiche Sätze, mit denen du Verständnis und Zusammenhalt signalisieren kannst, sind zum Beispiel:

Ich verstehe, wie du dich fühlst.

Ich bin auf deiner Seite.

Diese goldenen Regeln unterstützen euch dabei, ein konstruktives, intimes Rede-Date zu gestalten.  In diesem Gespräch soll es um euch und eure Partnerschaft gehen, ohne auf Beziehungsprobleme zu fokussieren. Beim ersten Mal kann es schwierig sein, einen Einstieg in ein solches Gespräch zu finden, doch mit unseren Tipps seid ihr garantiert bestens vorbereitet für euer erstes Rede-Date!

Du möchtest deine Partnerschaft gerne mit weiteren Tipps, Anregungen und Übungen stärken? Dann ist unsere PAIRfect-App genau der richtige Begleiter für dich! Dort findest du jederzeit wissenschaftlich belegte Informationen und Ideen, mit denen du deine Beziehung jeden Tag ein bisschen besser machen kannst!

4.8 4 votes
Article Rating

Jetzt kostenlos starten

PAIRfect App bei Google Play PAIRfect App im App Store
PAIRfect

folge uns

folge PAIRfect auf Instagram folge PAIRfect auf Facebook folge PAIRfect auf Pinterest