Vielleicht kommt dir folgende Situation bekannt vor: Ihr sitzt den ganzen Abend lang schweigend nebeneinander auf dem Sofa und schaut beide auf den Fernseher. Dabei würdest du dich eigentlich viel lieber mit deinem Partner unterhalten. Nur worüber?

Mit der Zeit stellt sich bei vielen Paaren das große Schweigen ein. Gerade im Moment ist dieser Trend besonders ausgeprägt – schließlich ist bei den meisten in den letzten Monaten nur wenig Neues passiert, das sie ihrem Liebsten erzählen könnten.  Damit ihr euch immer etwas zu sagen habt und es dabei um die wirklich wichtigen Dinge geht, haben wir heute Tipps für einige tiefergehende Gesprächsthemen für euch:

1. Euer Sexleben

Bei vielen Paaren ist das eigene Sexleben nach wie vor ein Tabuthema. Ihnen ist es unangenehm, über die eigenen Vorlieben zu sprechen und sich völlig zu öffnen. Macht euch das Gespräch leichter, indem ihr zwei Grundregeln vereinbart:

  1. Jeder darf frei sagen, was er möchte. Der andere verurteilt es nicht und fasst das Gesagte nicht als Angriff oder Vorwurf auf.
  2. Alles, was ihr euch erzählt, bleibt zwischen euch – darüber wird nicht mit dem Kumpel oder der besten Freundin gesprochen.

So könnt ihr euch völlig sicher fühlen und absolut ehrlich zueinander sein:

Was hat euch beim letzten Sex besonders gut gefallen? Welches gemeinsame sexuelle Erlebnis war für euch beide das schönste? Was wolltet ihr schon immer mal ausprobieren? Was gefällt dir eigentlich nicht so gut – und was fändest du stattdessen schöner?

Trotz der Grundregeln fällt es euch schwer, über euer Sexleben zu sprechen? Dann ist unsere PAIRfect-App der perfekte Helfer für euch: Mit Hilfe der Talk-Abouts aus den Kategorien „Bettgeflüster“ und „Fetisch“ könnt ihr ganz einfach in ein intensives Gespräch über eure Vorlieben und Ideen einsteigen. Ein solches Gespräch wird euch helfen, den anderen besser zu verstehen – und es wird euer gegenseitiges Vertrauen fördern. Positiver Nebeneffekt: Auch euer Sexleben profitiert natürlich davon! Besonders, wenn ihr euch gegenseitig auch eure erotischen Wünsche mitteilt. Lasst euch auch dabei von unserer PAIRfect-App unterstützen: Trage deine Fantasien doch einmal in die Wunschliste ein – und freue dich schon darauf, dass dein Liebster sie dir garantiert bald erfüllt!

2. Die gemeinsame Zukunft

Was möchtet ihr zusammen erreichen? Welche Pläne habt ihr ganz konkret für die nächsten Jahre? Möchtet ihr ein Haus bauen, Kinder bekommen, eine Weltreise machen? Und wie stellt ihr euch euer gemeinsames Leben langfristig vor, wo möchtet ihr beispielsweise in 10 Jahren stehen?

Tauscht euch mal wieder ausführlich über eure Wünsche und Zukunftspläne aus. Bleibt dabei aber nicht nur an der Oberfläche, sondern besprecht detailliert, wie ihr euch das vorstellt. Dabei dürft ihr ruhig ins Träumen geraten: Wie würde euer Traumhaus beispielsweise aussehen und welche Stationen sollte eure Weltreise haben?

Lasst euch von den Impulsen unserer PAIRfect-App zu ganz neuen gemeinsamen Träumen und Zielen inspirieren. Solche Pläne für die Zukunft zu formulieren, wird eure Beziehung nachhaltig stärken und auch eurer Stimmung guttun. Gleichzeitig könnt ihr so eure Vorstellungen abgleichen und zu gemeinsamen Plänen weiterentwickeln.

3. Besondere Kindheitserinnerungen

Ihr beide habt bestimmt viele schöne Erinnerungen an eure Kindheit, bei denen euch so richtig warm ums Herz wird. Teilt diese Erinnerungen und die damit verbundenen Emotionen miteinander: Erzählt euch von den aufregendsten, lustigsten und außergewöhnlichsten Erlebnissen aus eurer Kindheit. Überlegt, welche ihr gemeinsam wiederholen könnt und plant, welche Kindheits-Orte ihr unbedingt einmal zusammen besuchen möchtet. So lernt ihr euch noch etwas besser kennen und vertieft eure emotionale Verbindung.

Nehmt euch Zeit, um miteinander über diese und andere bedeutsame Themen zu sprechen. Öffnet euch dabei und lasst euren Liebsten an euren Gedanken, Träumen und Sehnsüchten teilhaben – und spürt, wie sehr euch das einander näherbringt. Ihr seid auf den Geschmack gekommen und sucht noch mehr Gesprächsthemen? Dann holt euch in denTalk-Abouts in unserer PAIRfect-App weitere Anregungen zu den verschiedensten Themenbereichen – damit geht euch sicher niemals der Gesprächsstoff aus!

Vielleich fällt es euch trotz spannender Themen allerdings manchmal schwer, streitfrei miteinander zu kommunizieren. Keine Sorge, das geht vielen Paaren so. Die gute Nachricht ist: Effektive Paarkommunikation ist lernbar! Erfahrt in den Blogbeiträgen in unserer PAIRfect-App mehr darüber, wie ihr positiv miteinander sprechen und Konflikte konstruktiv lösen könnt. Lernt in unseren Snacks außerdem die neuesten Erkenntnisse aus der Beziehungsforschung kennen und seht, wie eure Partnerschaft sofort davon profitieren kann. So könnt ihr ganz sicher immer Gespräche führen, die euch beiden guttun!

4 1 vote
Article Rating

Jetzt kostenlos starten

PAIRfect App bei Google Play PAIRfect App im App Store
PAIRfect

folge uns

folge PAIRfect auf Instagram folge PAIRfect auf Facebook folge PAIRfect auf Pinterest